Hottentot | Thema & Solo

John Scofield ist für mich einer der ineressantesten und inspirierensten Jazz Gitarristen. Sein Gebrauch von Pull-offs, Hammer-Ons, Slides und anderen Artikulationsformen, seine Tonwahl und sein kantiger Gitarrensound sind einzigartig. In diesem Video beschäftige ich mich mit seinem Song "Hottentot". Der Track ist auf dem Album "A Go Go", was 1998 veröffentlicht wurde. Das Album wird in die Kategorie des "Jazz-Funk" eingordnet. Die Platte ist meiner Meinung nach wesentlich vielseitiger, als diese verallgemeinernde Kategorisierung erahnen lässt. So sind dort deutliche Einflüsse des Blues und der Soulmusik erkennbar und eben nicht ausschließlch der etwas mechanisch in 16tel Noten vor sich hin klackernde "Funk". #nooffensetofunk :)
Ein gutes Beispiel für eben genannte Klangeigenschafften und Scofields Spielfinesse ist der Song "Hottentot". In diesem Video präsentiere ich Johns grandiose Komposition, in dem ich das Thema sowie einen Auszug aus seinem genialen Live-Solo beim "North Sea Jazz" Festival 2007 vortrage. Für interessierte Gitarristen habe ich eine Transkription des Solos in TAB-Form erstellt (siehe unten). Wenn Ihr auf Eurem Instrument das Thema näher Erkunden wollt, findet Ihr auf John Scofields Website die passenden Noten. Jetzt erstamal viel Spaß beim Schauen, Hören und eventuell/hoffentlich auch Nachspielen Songs. Haut rein!
__________
Sascha Mans | Lassen Sie uns gern eine Probestunde vereinbaren
Gitarre, Bass, Ukulele, Gehörbildung,
Bandcoaching, Musiktheorie

Tabulatur

Blackbird - The Beatles (meine Version)

Hi Leute! Dies ist meine Version des schönes Songs "Blackbird" von den Beatles. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Hören. Ich empfehle Euch auf jeden Fall die unübertroffen großartige Originalversion von Paul MacCartney anzuhören. Der Song befindet sich auf dem selbstbetitelten "The Beatles" Album a.k.a. "White Album". Habt noch eine schöne Woche!


_____
Sascha Mans
Gitarre, Bass, Ukulele, Gehörbildung,
Bandcoaching, Musiktheorie
Vereinbaren Sie hier eine Probestunde!

Jazz auf der Burg Wihelmstein mit "Zwei Männer und ein Mann"

Mein Jazztrio "Zwei Männer und ein Mann" (Moritz Schippers keys, Samuel Reissen drums und Sascha Mans bass) spielt am 24.08 im Rahmen einer Open-Air-Kino Reihe, die vom Apollo Kino Aachen unter Kooperation mit der Stadt Würselen veranstaltet wird. Vor der Filmvorführung von „Born to be blue“ - einem furiosen Film über das Leben und Wirken des Jazztrompeters Chet Baker - werden wir als Opener einer Jazzsession spielen.
Mehr Infos und Tickets hier: http://www.burg-wilhelmstein.com/…/tickets…/born-to-be-blue/
2M1M Facebook: https://www.facebook.com/2Mund1M

Metronome 28 bpm

4 mal 7 ergiebt 28.  Das bedeutet, Ihr könnt mit diesem Video ein 4 taktiges 7/4-Lick auschecken und habt somit eine Minute wundersamen odd-meter-Spaß. Viel Freude beim Üben!
__________
Sascha Mans
Gitarre, Bass, Ukulele, Gehörbildung, Bandcoaching, Musiktheorie
in Aachen Brand
Lassen Sie uns gern eine Probestunde vereinbaren! 

Metronome 27 bpm

Dem sogenannten "Klub 27", einem Klub, dem viele namhafte Künstlerinnen und Künstler angehören, die alle im Alter von 27 Jahren - also viel zu früh - ablebten, sollte man im besten Fall nicht unbedingt beitreten wollen. Um ein langes und ausgefülltes Musikerleben zu führen, sollte man stattdessen regelmäßig mit dem Metronom auf 27 bpm gestellt üben. Viel Spaß, Leute!
__________

Sascha Mans
Gitarre, Bass, Ukulele, Gehörbildung, Bandcoaching, Musiktheorie
in Aachen Brand
Lassen Sie uns gern eine Probestunde vereinbaren!